Ein Stammbaum - so auch dieser - ist fast immer lückenhaft. Das ist nicht weiter verwunderlich, wenn man dabei an Vorfahren denkt, die vor mehr als z.B. 100 Jahren gelebt haben. Die direkte Linie ist meist relativ leicht zurück zu verfolgen, schwierig wird es allerdings, wenn man auch noch Seitenzweige mit erfassen möchte. Welche Geschwister haben unsere Vorfahren gehabt und wie haben die sich bis heute entwickelt ?

Aber auch bei den näheren Verwandten sind dem Autor häufig nicht alle Daten bekannt, die er der Vollständigkeit halber gern mit aufgenommen hätte.

Interessant sind dabei für jede Person die folgenden Daten :

(Geburts-) Name, alle Vornamen inkl. RUFNAME
Konfession, Beruf
Geburtsdatum und -ort und Sterbedatum und -ort
Datum und Ort der Eheschließung(en)
Namen des bzw. der Ehepartner, Namen der Kinder


Wenn Sie also zufällig in diesem Stammbaum herumsuchen und treffen auf eine Ihnen bekannte Person, von der Sie mehr Informationen haben als hier aufgeführt, dann bitte ich herzlich um Zusendung dieser Daten. Das gilt natürlich auch, wenn Sie feststellen sollten, dass einige meiner Daten offensichtlich falsch sind.

Wenn Sie sich auch für die Scharnbergs interessieren - möglicherweise für einen ganz anderen Zweig, als hier aufgeführt - und der Meinung sind, dass sich zwischen Ihren und meinen Scharnbergs eventuell eine Verknüpfung herstellen lässt, so bitte ich ebenfalls um entsprechende Nachricht.

Mein herzlicher Dank gilt allen, die mir bei meinen Nachforschungen geholfen haben.